... we live the passion
... we live the passion

Alle Beiträge von: Sven Dombach

Gründer von Clan Silure und Onlineredakteur

Workshop

 

Ab sofort: Clan Silure Workshops

Catzilla ( www.cat-zilla.com ) ist nun seit einigen Wochen online und wir erfahren seitdem großen Zuspruch. Dafür möchten wir uns auch an dieser Stelle nochmal in aller Form bei euch bedanken!

Das Catzilla-Projekt bedingt jedoch nicht, dass der Clan Silure sterben muss. Das war uns von Anfang an wichtig. In den 5 Jahren, in denen wir als Redakteure im Printbereich arbeiteten, lebte der Clan ja auch stets parallel weiter und gab uns u.a. die Möglichkeit individuelle Projekte, wie unseren Film Passion Silure, umzusetzen. Nun steht ein neues Clan-Projekt in den Startlöchern:

Da uns in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder entsprechende Anfragen erreichten, haben wir uns entschieden, ab 2019 die Clan Silure Workshops ins Leben zu rufen.

Das heißt: Wir besuchen dich und deinen Angelverein oder deine Interessengemeinschaft an eurem Vereins- oder Hausgewässer und zeigen euch in Theorie und Praxis, was ihr tun könnt, um an eurem Zielgewässer erfolgreich auf Wels zu angeln.

Es geht uns darum, zukünftig die vielen Fragen, die uns regelmäßig erreichen, nicht mehr nur pauschal aus der Ferne, sondern so praxisnah und individuell abgestimmt wie möglich zu beantworten. Und wo könnte das besser funktionieren, als direkt an eurem Fluss oder See?

Wir gehen mit euch aufs Wasser, suchen gemeinsam die interessantesten Spots heraus, binden zusammen mit euch die Montagen und präsentieren die Köder an den bissträchtigsten Stellen, bevor am Abend die Dämmerung hereinbricht und wir hoffnungsvoll dem ersten Biss entgegenfiebern.

Termine, Workshop-Konzepte und Preise werden immer individuell abgestimmt und an die Wünsche und Interessen der Workshop-Teilnehmer, sowie die Gegebenheiten der betroffenen Gewässer angepasst.

Bei Interesse kontaktiert uns einfach per Mail: workshop@clansilure.com

Gruß Sven und Hannes

Wenig Zeit, viel Fisch – U-Posenwaller nach Feierabend!

Hannes Martin mit Waller 2

Heimatwaller für Hannes

Am vergangenen Freitag (25.Mai) ging es für mich nach einem langen Uni-Tag erst zu später Stunde an eines meiner Heimatgewässer. Das bedeutete Angeln unter Zeitdruck, schließlich sollten die Köder exakt positioniert sein, bevor die Sonne am Horizont verschwand. Letztendlich ging alles gut und bereits kurz nach dem Auslegen, sollte sich der Aufwand auszahlen.

weiterlesen

14380193_494083050788466_497260479477115751_o

PASSION SILURE … DER FILM

Unser aktuelles Filmprojekt heißt Passion Silure. Wir zeigen das Wallerangeln echt und unplugged. Das Ganze wurde von einem professionellen Kameramann begleitet und umgesetzt.

 

 

Geht doch „Einfach Angeln“ …

Aufmacherbild Kopie

Geht doch „Einfach Angeln“ …

Wenn man, so wie ich, sehr viel Zeit am Wasser verbringt, hat man dadurch natürlich auch viele Gelegenheiten, sich mit gewissen Fragen zu beschäftigen. Da ich mich durch mein anglerisches und berufliches Pensum, was immer miteinander kombiniert werden muss, regelmäßig am zeitlichen Limit bewege und ich dadurch nicht selten auch Stress empfinde, stellt sich mir immer öfter die Frage, warum ich mir diesen Stress trotzdem immer wieder gebe und warum ich mittlerweile mein ganzes Leben danach ausgerichtet habe. weiterlesen

Wie ein Elefant im Porzellanladen – Im Ausland sind wir Gäste

1

Wie ein Elefant im Porzellanladen – Im Ausland sind wir Gäste

Das Welsfischen hat sich in den letzten Jahren extrem schnell entwickelt und es ist ein regelrechter Boom entstanden. Ganz sicher tragen auch wir als Magazin zu dieser Entwicklung bei und ich sehe mich daher dazu verpflichtet, in meiner Funktion als Redakteur eines Welsmagazins, gewisse Dinge offen anzusprechen, auch wenn das manche nicht hören möchten. weiterlesen