... we live the passion
... we live the passion

Erlebnisberichte

Am kleinen Fluss … von Sven Dombach


Das Wallerfischen boomt im Moment …

wie nie zuvor. Die Medien und auch der Gerätemarkt stellen sich zunehmend darauf ein. Eine sehr positive Tatsache, wie ich finde. Auch die sogenannte „WallerScene“ wird immer größer. Viele Quereinsteiger aber auch Neuanfänger nennen den Wels mittlerweile ihren Zielfisch. Als leidenschaftlicher Welsfischer kann ich diese Entwicklung natürlich sehr gut nachvollziehen. Der urige und geheimnisvolle Fisch, seine enorme Kampfkraft und nicht zuletzt seine Größe machen den besonderen Reiz aus, dem Urian nachzustellen. weiterlesen

Live for this

Langsam öffne ich meine Augen …

Zusammengekauert hänge ich auf der Liege, die in der Not zum Stuhl umfunktioniert wurde. Ich bewege meine Zehen, und spüre, dass sich das Wasser und der Schlamm den Weg ins Innere meiner Schuhe gebahnt haben. Die Sitzfläche und die Rückenlehne sind total nass, weil sie das Wasser meiner durchnässten Kleidung aufgesogen haben wie ein Schwamm. Neben mir hockt Sven, in ähnlicher Position. Seit Stunden herrscht Schweigen. Einzig und allein das laute Prasseln des Regens auf die Außenseite des Shelters stört die Ruhe. weiterlesen

Use your time … von Johannes Martin

 

Ich knie im Dreck… 

Nervös verzurre ich das Hanfseil am Stein. Wicklung um Wicklung legt sich um das Gewicht, das gleich meinen Köder an seinem Bestimmungsort halten soll. Und auch wenn das Ganze im letzten Tageslicht geschieht, ist es immer noch drückend heiß. Der Schweiß an meiner Stirn sammelt sich und vereinigt sich schließlich zu einer dicken Perle. weiterlesen

Unsere Wallerrute … NAZGUL

März 2010 … der letzte Sonnenstrahl …

verblasst hinter den noch spärlich belaubten Bäumen der Petite Rhone. In ein paar Minuten wird die Dunkelheit Einzug halten und die Magie des nächtlichen Wallerfischens an meinem Lieblingsfluss wird mich komplett vereinnahmen. Mit ein paar Handgriffen, zügig aber keinesfalls hektisch, mache ich noch einen Abreiss-Stein fertig, hake meine handlange Schleie ein und steige mit Hannes ins Boot. weiterlesen